The Nano-Carbon-Bike Manufacturer

WIAWIS Bikes

Die Nano-Carbon Spezialisten

Seit April 2016 gibt es WIAWIS Deutschland. Als Tochter von WIAWIS Korea – der Radsportmarke des Nano-Carbon-Spezialisten WIN & WIN, sind wir Partner für alle, die sich die hochwertigen Bikes aus Asien nicht entgehen lassen wollen. Mit unserem Firmensitz im Schwarzwald – einem der beliebtesten Bike-Reviere Deutschlands – ergänzen wir uns perfekt mit unseren koreanischen Partnern, sind doch sowohl die Koreaner als auch die Schwarzwälder weltweit als Tüftler und präzise Entwickler bekannt. Und so zeigen die technologisch hochentwickelten Produkte aus dem Hause WIAWIS, dass zuverlässige Qualität der Maßstab ist, hier in Deutschland wie auch dort in Korea.

 

zu unseren Produkten

Philosophie

Unser Anspruch

WIAWIS hat das große Ziel, die leichtesten und gleichzeitig steifsten Rahmen im Fahrradbau zu entwickeln. Dank der langjährigen, aus dem High-Tech-Bogenbau kommenden Erfahrung mit Nano-Kohlenstoff sind die Rahmen bereits jetzt schwingungsärmer, zug- und stoßfester sowie bruchsicherer als Fahrradrahmen aus herkömmlichem Kohlenstoff.

Unsere Technologie

Der Nanokarbon-Verbundwerkstoff von WIN & WIN wurde speziell unter Berücksichtigung der für Bögen und Fahrräder erforderlichen Funktionsmerkmale entwickelt. Wir kombinieren hochqualitative und modernste Carbon-Materialien mit High-Tech Herstellungsmethoden und effizienten Gussverfahren und ermöglichen so Spitzenwerte in den für Fahrräder wesentlichen Leistungsmerkmalen.

WIAWIS - Qualität made in Korea

Athleten haben hohe Ansprüche an die Qualität ihres Materials. Und wir wollen diese Erwartungen noch übertreffen! Von der Forschung bis zum Test, von der Entwicklung bis zur Produktion – wir arbeiten ständig daran, die Qualität unserer Produkte noch weiter auszubauen und entwickeln und verfeinern ständig unsere Herstellungsprozesse.

Warranty & Service

Weil wir auf die Qualität unserer Arbeit vertrauen, bieten wir auf alle unsere Rahmen eine lebenslange Garantie. Auch alle Reparaturen, die nach dem Kauf fällig werden, sind – sofern Sie auf einem Fabrikationsfehler beruhen – kostenfrei. So können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Ausfahrten ohne Angst vor Reparaturen voll und ganz genießen können.

Aero-Rennrad WAWS-1

Kombiniert Stil mit Geschwindigkeit

Aero-Rennrad WAWS-1

Kombiniert Stil mit Geschwindigkeit

Abel

Web design

El Grand Azul

Motion

KixBox

Photography

MTB Hexion XC

Eine neue Dimension des Fahrens "Speed"

Resume template

Branding

Abel

Web design

El Grand Azul

Motion

KixBox

Photography

Tourenrad Donar

Optimiert für lange Touren

Resume template

Branding

Abel

Web design

El Grand Azul

Motion

KixBox

Photography

Speed - TXT Ref 9

Speed neu Definiert

Resume template

Branding

Abel

Web design

El Grand Azul

Motion

KixBox

Photography

BMX Rokon

Natural Born Rider

Resume template

Branding

Abel

Web design

El Grand Azul

Motion

KixBox

Photography

About us

Vom Marktführer im Bogensport zur Fahrrad-Weltspitze

Kyung-Rae Park, ehemaliger Bogenschütze und koreanischer Nationalcoach, gründete mit WIN & WIN zunächst eine Bogen-Manufaktur und, nachdem er diese zum weltweit führenden Hersteller für Sportbögen aus Nano-Carbon gemacht hat, 2014 die Firma WIAWIS. Seither widmet er sich der Entwicklung und Herstellung von Fahrradrahmen – mit derselben Leidenschaft, die er auch schon für die Bogenherstellung aufgewendet hat.

Kyung-Rae Park

CEO

Windkanaltest

Entwicklung

Olympiasieg

Bogensport

Carbon legen

Designer

Nano-Carbon

mit eigener Anlage

CAD

Entwickler

Sponsoring und Entwicklung

Wer entwickelt und testet Bikes besser als ein Olympiasieger und Weltmeister

Mit Sabine Spitz, einer der weltweit erfolgreichsten Mountainbikerinnen, hat WIAWIS eine echte Schwarzwälderin als Kooperationspartnerin gewonnen. Die Ausnahmeathletin und vielfache Olympiasiegerin wird nicht nur die kommenden Jahre mit WIAWIS-Fahrrädern bestreiten, sondern auch gemeinsam mit dem Hersteller Marke und Bikes weiterentwickeln – mit besonderem Augenmerk auf dem Frauen-Segment und dafür passenden Geometrien. Das erste Projekt – ein 29er Race-Hardtail – wurde von Sabine unter anderem schon bei den Olympischen Spielen in Rio gefahren.

Olympia

Sabine Spitz

Weltcup

Sabine Spitz 2017

Olympia Gold

Sabine Spitz

Impressum gemäß §5 TMG

WIAWIS Germany GmbH

Schonachbach 24
78136 Schonach

Verteten durch:
Cartsen Reuter
Schonachbach 24
78098 Triberg

Registereintrag: Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Freiburg im Breisgau
Registernummer: HRB 714760

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE306073440

Kontakt

Hinterlass uns hier eine Nachricht. Wir freuen uns.

Telefon: 0800 60 90 300
E-Mail: info@wiawis.de


-->